NEWS


Hl. Messe vor der Kapelle in Froitzheim am Donnerstag, 3. Mai, um 18.30 Uhr

Schon seit einigen Jahren ist es gute Tradition, im Marienmonat Mai eine Hl. Messe vor der Marienkapelle in Froitzheim zu feiern. Diese Messe, die auch in diesem Jahr wieder vom Kirchenchor Froitzheim mitgestaltet wird, feiern wir am Donnerstag, 3. Mai, um 18.30 Uhr. Zu dieser Messe sind Gläubige aus allen Gemeinden der Pfarre St. Marien eingeladen.




Bittmesse an der Kapelle von „Gut Dirlau“ am Dienstag, 8. Mai

Der Pfarrei-Rat der Pfarre St. Marien, Verttweiß bietet auch in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Bittmesse mit vorheriger Bittprozession am Dienstag, 8. Mai, für die gesamte Pfarre St. Marien an. Wir versammeln uns um 18.00 Uhr an der Kapelle von „Gut Dirlau“ und beginnen dort mit der Bittprozession. Gegen 18.30 Uhr feiern wir dann eine Hl. Messe in bzw. vor der Kapelle von „Gut Dirlau“. Zur Bittprozession und zur Bittmesse sind Gläubige aus allen Gemeinden der Pfarre St. Marien eingeladen. Die weiteren Bittprozessionen entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.



Fronleichnam in Kelz am Donnerstag, 31. Mai

Wie im vergangenen Jahr feiern wir auch in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Fronleichnamsmesse

mit anschließender Prozession für die gesamte Pfarre St. Marien, Vettweiß. Zu dieser Fronleichnamsmesse am Donnerstag, 31. Mai, in Kelz sind Gläubige aus allen Gemeinden der Pfarre St. Marien eingeladen. Die Festmesse findet um 10.00 Uhr auf dem Hof der Familie Schmitz (Adresse „Hof am Eichbaum“

in Kelz) statt. Der Prozessionsweg ist wie folgt: Klosterstraße bis Ecke Kempenstraße, am Friedhof vorbei, erster Altar an Gut Paffenlich (bei Familie Kiven), Am Eichbaum, Michaelstraße, zweier Altar am Brunnen, Klosterstraße und dann an der Volksbank vorbei zur Kirche. In der Kirche wird zum Abschluss der sakramentale Segen erteilt. Bei Regen wird die Messe in einer Halle auf dem Hof der Familie Schmitz gefeiert. Bei Regen entfällt die Prozession.

Über Blumen- und Fahnenschmuck am Prozessionsweg freuen wir uns.

Wir alle – und ganz besonders unsere diesjährigen Kommunionkinder (in Festtagskleidung) sowie die Schützenbruderschaften – sind eingeladen, durch unsere Teilnahme sowie durch unser Beten und Singen
ein deutliches Zeichen unseres Glaubens an den Herrn in unserer Mitte zu setzen.


Quelle: Dürener Zeitung vom 14.04.2018
Quelle: Dürener Zeitung vom 14.04.2018

13.03.2018

Lieblingsort Kelz beim WDR Fernsehen
Rund 1000 Einwohner hat Kelz im Kreis Düren. Christoph Steffens ist hier Zuhause und zeigt 
Sandra Jozipovic vom WDR, warum er es hier so schön findet.

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/hier-und-heute/video-lieblingsort-kelz-100.html